Steckbrief

Harmonia

Trio

Dieses Trio besteht aus den beiden Sängerinnen Alexandra, Helena und dem Pianisten Kenneth.

Neben dem Weihnachtsprogramm „Weihnachtswunder“ kann auch aus dem großzügigen Repertoire der beiden Sängerinnen ausgewählt werden.

Alexandra

Schon frühzeitig zeigte sich das Talent der Sängerin Alexandra, die bereits mit sechs Jahren auf Bühnen stand. Als ausdrucksstark, warm und berührend lässt sich die Stimme der Sängerin beschreiben, Alexandra liebt es sich zwischen den Genres zu bewegen.

Zu den bisherigen musikalischen Höhepunkten zählen u.a. der Solo-Auftritt beim ELBJAZZ-Festival in der Elbphilharmonie in Hamburg, die Alt-Solopartie in der 9. Sinfonie von Beethoven mit der Neuen Philharmonie, das Sommer Classic Open Air in Brandenburg an der Havel gemeinsam mit Karel Gott, zahlreiche Musicalshows in Theatern des Landes Brandenburg und den Berliner Schlössern.

Für die US-amerikanischen Erfolgsserie „The Walking Dead“, hat sie 2017 synchron gesprochen. Als Moderatorin ist Alexandra regelmäßig auf Bühnen zu erleben.

Helena

Helena steht für eine andere Zeit. Die international renommierte Sängerin, mit russlanddeutschen Wurzeln in Kasachstan, wurde das Singen wortwörtlich in die Wiege gelegt: Ihre Eltern lernten sich beim Singen kennen und lieben. Nachdem sie ihr klassisches Gesangsdiplom in Augsburg und Nürnberg absolvierte, zog es sie nach Berlin, wo sie sich u.a. auch als Kulturbotschafterin der LmDR-Jugend für den interkulturellen Austausch engagiert und mit ihrer Stimme weit über den Tellerrand schaut. Als Solistin begeistert sie mit ihrer ansteckenden Freude an der Musik und hat die Bühnen der Welt – von Russland, Moldawien und Litauen bis Indien und Kurdistan – erobert.

Ihr Repertoire reicht heute von der James-Bond-Performance im Berliner Radialsystem V über zeitgenössische Klassik in der Elbphilharmonie Hamburg bis hin zu Filmmusikschlagern mit Orchesterbegleitung. Dabei setzt sie sich gerne über die Grenzen ihrer klassischen Ausbildung hinweg und haucht jedem Stück die kraftvolle Wärme, das Temperament und die Nostalgie Osteuropas ein.

Weihnachtsmusik

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kontakt

Telefon: 030 81 00 10 10
E-Mail:   info@berlinklang.de

Wir sind erreichbar:
Montag-Freitag: 10:00-18:00 Uhr

    Mit einem Sternchen (*) markierte Felder sind Pflichtangaben.

    Referenzen

    Deutscher Bundesrat
    Elbphilharmonie Hamburg
    Komische Oper Berlin
    BR
    Radialsystem V
    rbb
    Karel Gott
    Sommer Classic Open Air
    Siemens
    Maritim Hotel
    Vienna House Andel's
    Festliche Weihnachtskonzerte
    Nikolaisaal Potsdam
    u.v.m.